Es wird nicht besser.

Warum? Warum wird es nicht besser?

Ich versuche doch alles. Ich geb mir doch mühe. Aber für was überhaupt? Und vor allem für wen?

Ich bin müde. Müde von meinem Leben, müde von allem. Ich will einfach die Augen schließen. Für immer.

Aber das geht nicht. Ich bin nicht auf dieser Welt um aufzugeben... oder vielleicht doch? Was mache ich überhaupt auf dieser Welt? Wozu bin ich gut? Ich weiß es nicht. Ich glaub das weiß niemand. Macht es einen Sinn zu kämpfen? Oder ist dieser Kampf schon längst verloren und ich hab es einfach nicht gemerkt?

Wut. Angst. Verzweiflung. Trauer. Ich fühle soviel auf einmal und doch irgendwie gar nichts.

Ich hab keine Lust mehr so zu tun, als wäre alles gut. 

19.7.15 21:49

Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


tamara / Website (20.7.15 00:01)
ich verstehe dich sogar sehr gut ich versthe auch warum du dir diese Fragen stellst. Jeder fragt sich glaub ich diese Fragen an einem punkt in seinem Leben...
Ich kann dir aber eins beantworten auch wenn es grade alles zu viel ist und du nicht weißt was du fühlen sollst oder dir überhaupt all diese Fragen stellst hör nicht auf für dein leben zu kämpfen! es mag grade alles schief laufen aber man sollte nie die Hoffnung aufgeben ! ich kenn deine Geschichte nicht aber vertrau auf meinen Rat Du wirst warscheinlich noch wunderbare Menschen in deinem Leben kennen lernen und wunderbare Dinge erleben glaub an diese Dinge und mach das beste aus jedem einzelnen Tag deines Lebens
Denn das Leben ist nicht immer schlecht oder gut es sorgt für ein Glecihgewicht und dies wirst du auch noch merken

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen